Willkommen

bei Maier Tools -

Ihrem professionellen Partner für Präzisionswerkzeuge aus eigener Herstellung.
Vertrieben unter der Marke

Maier GmbH

Gewerbepark Siebenkofen 2

D-94363 Oberschneiding (Germany)

Telefon: 0049 (0)9426/802650

Fax: 0049 (0)9426/802651

Geschäftsführer: Maier Harald, Dipl. Ing (FH)

info@maier-tools.de

www.maier-tools.de

Alle Rechte vorbehalten.Die Rechte für das verwendete Bild- und Kartenmaterial liegen bei der Firma Maier GmbH.

Haftungsausschluß:

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor selbst und die Informationszubringer sind stets bemüht, qualitativ hochwertige Informationen zur Verfügung zu stellen. Trotzdem übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

3. Urheberrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Sounds und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zurückzugreifen. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Allgemeine Geschäfts- & Lieferbedingungen

1. Auftragserteilung

Bei Lieferung von Sonderwerkzeugen darf die bestellte Menge um eine angemessene Stückzahl unter- oder überschritten werden (etwa 10%). Teillieferungen sind zulässig.Wir sind dem Besteller gegenüber nicht zur Prüfung verpflichtet, ob durch Abgabe von Angeboten aufgrund uns eingesandter Ausführungszeichnungen im Falle der Ausführung Schutzrechte Dritter verletzt werden. Ergibt sich trotzdem eine Haftung für uns, so hat der Besteller uns bei Regreßansprüchen schadlos zu halten.Muster werden, falls nicht anders vereinbart wurde, nur gegen Berechnung geliefert.

2. Preise

Unsere Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer ab Werk oder Auslieferungslager ausschließlich Verpackung, Fracht, Porto und Wertsicherung. Die Verpackung wird zu Selbstkosten berechnet und kann nicht zurückgenommen werden.Werkzeuge, die wir katalogmäßig nicht führen, gelten als Sonderwerkzeuge und können nicht zurückgenommen werden. Die Preise für Sonderwerkzeuge werden gesondert ermittelt und dem Besteller zur Genehmigung vorgelegt. Eine Benach-richtigungspflicht bei Preisänderungen besteht für uns nicht.

3. Zahlungsbedingungen

Zahlungen an uns sind frei unseren Zahlstellen innerhalb 14 Ta-gen ab Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto zu leisten. Beträge unter 25,- Euro und Lohnarbeiten sind sofort zahlbar rein netto. Bei verspäteter Zahlung können Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz der Bundesbank berechnet werden.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Werkzeuge bleiben bis zur Erfüllung aller Verbindlichkeiten des Käufers unser Eigentum. Sollte die gelieferte Ware vor der endgültigen Bezahlung verkauft werden, so tritt an die Stelle der Ware die Kaufpreisforderung des Käufers gegenüber den Dritten. Verpfändungen oder Sicherheits-übereignungen sind unzulässig. Der Käufer ist zur Weiter-veräußerung nicht mehr berechtigt, wenn er sich in Verzug befindet.

5. Lieferzeit

Lieferfristen sind nur bindend, wenn sie von uns ausdrücklich als bindend bestätigt wurden.Bei Verlängerung der Lieferfrist, die durch Eintreten höherer Gewalt, Ausschuß und sonstige betriebsinterne Einflüsse im Laufe der Fertigung vorkommt, wird jede Entschädigung von uns abgelehnt. Der Besteller kann nach fruchtlosem Ablauf einer von ihm gesetzten angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.

6. Versand

Der Versand erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Transport-Versicherung erfolgt nur auf Weisung des Bestellers und auf dessen Kosten.

7. Mängelhaftung

Fehlerhafte Werkzeuge werden von uns innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfrist kostenlos ersetzt. Andere Ansprüche des Bestellers irgendwelcher Art sind aus-geschlossen. Bei Fertigung nach Zeichnung des Bestellers haften wir nur für zeichnungsmäßige Ausführung. Wird uns die Lösung von Konstruktionsaufgaben überlassen, so kann eine Mängelhaftung nur dann geltend gemacht werden, wenn der Besteller nachweist, daß unser Erzeugnis dem allgemeinen Stand der Technik schuldhaft nicht entspricht. Uns durch unberechtigte Mängelrüge entstehende Kosten trägt der Besteller.

8. Ergänzungen

Sollte der Besteller den Wunsch nach Umtausch von Standardwerkzeugen an uns richten, so behalten wir uns die Berechnung einer Bearbeitungsgebühr von 25% des Waren-wertes vor. Ein Umtausch ist nur bei orginalverpackter Ware möglich. Sonderwerkzeuge und nicht katalogmäßig geführte Waren sind von der Annullierung des Auftrages, Umtausch oder Rücknahme, auch bei Lieferverzug, ausgeschlossen.

9. Gerichtsstand

Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist ausschließlich Gerichts-stand das Amtsgericht Straubing.